Skip to content
Weber Grill Store & eee Hotel

Blog

Weber Grill Store & eee Hotel
Weber Grill Store & eee Hotel

Was 1952 mit einer spontanen Idee von George Stephen in Chicago begann, ist 70 Jahre später Geschichte: Aus einer simplen Schiffsboje bastelte der damalige Schweißer und spätere Gründer der Grill-Marke Weber seinen ersten Kugelgrill. Heute besitzt das Unternehmen längst Kultstatus und setzt wieder neue Maßstäbe – wie aktuell mit der neuen 1.500 Quadratmeter großen Weber Erlebniswelt in Graz-Seiersberg.

Alles, was das Herz begehrt mit Weber Grill

Ob Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill, im ersten Weber Original Store der Steiermark, gibt es alles, was das Herz von Grill-Enthusiasten höherschlagen lässt – fachmännische Beratung selbstverständlich inklusive. Danach Lust auf Gegrilltes? Das Bistro-Restaurant „BBQ 1952“ lässt keinen kulinarischen Grillwunsch offen. Ob Firmenevent, Geburtstagseinladung oder einfach nur, um perfekt Grillen zu lernen – in der angeschlossenen Grill Academy lässt sich für jeden Bedarf ein passender Grillkurs finden. Abgerundet wird die Weber Erlebniswelt durch eine Event- und Seminarlocation.

Mehr Qualität, weniger Reklamationen

Bei der Errichtung des 1.500 Quadratmeter großen Gebäudes wurde auf hohe Standards Wert gelegt – so auch beim Trockenausbau. Nach einer öffentlichen Ausschreibung fiel die Wahl daher nicht etwa auf den Billigstbieter, sondern es kam der etwas höherpreisige Bestbieter – das bekannte Grazer Trockenbau-Unternehmen Schreiner – zum Zug.

Dieser Qualitätsanspruch zieht sich durch das gesamte Gebäude. Beispielsweise wurden alle Trockenbauwände doppelt beplankt und streng nach System gebaut.

Akustikdecken unterstreichen Design

Damit das multi-funktionale Konzept aus Grill Store, Academy, Eventlocation und Hotel in einem Gebäude funktioniert, erforderte speziell der Seminar- und Eventbereich akustische Maßnahmen: An der Decke sorgen RIGIPS Rigiton-Lochplatten für ein optisch fugenloses Deckenbild. Die hochwertigen und akustisch wirksamen Lochplatten sind aus dem umweltfreundlichen Rohstoff Gips hergestellt und sorgen mit einer fugenlosen Verlegung für ein einheitliches architektonisches Deckenbild. Um dem Weber Design- und Farbkonzept zu entsprechen, wurde die Akustikdecke abschließend schwarz gestrichen. Damit ein möglichst einheitliches Deckenbild erzielt werden konnte, wurde beim Akustikvlies auf die schwarze Variante zurückgegriffen. Auf speziellen Wunsch sind die Deckenplatten mit schwarzer anstatt weißer Kaschierung erhältlich.

Grillen & Feiern, jedoch Ruhe im Hotel

Nur einen Gang weiter befinden sich die Zimmer des eee Hotels, wo Gäste ihre Ruhe finden können. Für den notwendigen Schallschutz zwischen den einzelnen Gästewohneinheiten sorgt die Auskleidung mit dem ISOVER Trennwand-Klemmfilz. Neben der ausgezeichneten Schalldämmung bietet der Trennwand-Klemmfilz auch optimale Wärmedämmung und als unbrennbares Material ebenso Brandschutz

Fotocredit: Michael Hetzmannseder

Weitere spannende Referenzen wie Weber Grill

Ähnliche Artikel

Diesen Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on facebook

Artikelautor